aktiv werden im Netzwerk

Neuvorstellung "Alleinerziehende Familien"

Klappentext

Die Lebenssituationen von alleinerziehenden Familien in Deutschland sind vielfältig. Ob Mütter oder Väter Kinder von Anfang an alleine erziehen, ob sie geschieden sind, oder nach dem Tod des jweils anderen Elternteils zurückbleiben - die Gründe, als Mutter oder Vater die tägliche Erziehugnsverantwortung für Kinder überwiegend allein wahrzunehmen.
Aus fachlicher und verbandlicher Sicht will der Band Impulse setzen, damit alleinerziehende Mütter und Väter ihren Kindern ein unbelastetes, gutes Aufwachsen ermöglicht wird...

Herausgeber:
Ralph Charbonnier, Ulrike Gebelein, Astrid Giebel, Insa Schöningh

Wichern-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-Nr.-13:978388981455